Aktuelle Information vom 03.12.2013

Folgende neue (alte) Informationen sind im Bezug auf den Neubau der Turnhalle "eingetroffen" und offiziell.

Der Abriss der maroden Turnhalle wird im Verlauf des Jahres 2014 erfolgen. Parallel zu den Abrissarbeiten wird ein Bauantragsverfahren laufen, damit pünktlich im darauffolgenden Jahr mit dem Rohbau der neuen Halle begonnen werden kann. Die kompletten Bauarbeiten – Abriss und Neubau – werden bis zum Frühjahr 2016 fertiggestellt.

Insgesamt werden dafür 2,9 Mio. Euro benötigt, von denen 250.000 Euro für den Abriss und 2.650.000 Euro für den Neubau verwendet werden. Die Bauarbeiten können aus den Mitteln des Schul- und Sportstättensanierungsprogramms finanziert werden.

Weitere Infromationen finden Sie auch unter www.mario-czaja.de